Native and alien crayfish species: do their trophic roles differ?

In der Zeitschrift „Freshwater Science“ (früher „JNABS - Journal of the North American Benthological Society“) haben Martin Weinländer von der REVITAL Integrative Naturraumplanung GmbH und Leopold Füreder von der Universität Innsbruck einen Beitrag über die ökologischen Effekte von heimischen und ortsfremden Flusskrebsarten verfasst.

In zwei Freilandexperimenten untersuchten die Autoren den Einfluss von Stein-, Edel- und Signalkrebs auf den Abbau von Falllaub, die Produktion von organischem Material, Sedimentationsprozesse, die Prädation unterschiedlicher Beutetiere und den Abbau von Aas.

Das Journal erscheint vierteljährlich und zählt zu den renommiertesten Fachzeitschriften im gewässerökologischen Bereich.

Den vollständigen Beitrag finden Sie hier.

 

Weinländer M., Füreder L. (2016): Native and alien crayfish species: do their trophic roles differ? Freshwater Science 35/4: 1340-1353.

 

Freshwater Science
Autoren:
  • Martin Weinländer
  • Leopold Füreder
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok