Aktuelles

HyMoCARES-Partnertreffen bei REVITAL

03.04.2018

Vom 4. bis 6. April 2018 haben sich die Partner von HyMoCARES und internationale Experten beim Treffen im Bürogebäude von REVITAL Integrative Naturraumplanung in Nußdorf-Debant unter anderem darüber ausgetauscht, was intakte Flüsse für uns leisten.

 

Um herauszufinden, wie und in welchem Ausmaß intakte Flussräume Funktionen für die Gesellschaft einer Region zur Verfügung stellen, haben 13 Organisationen aus sechs Alpenländern – Frankreich, Schweiz, Italien, Deutschland, Slowenien und Österreich – das Interreg Alpine Space Projekt HyMoCARES (HydroMorphological assessment and management at basin scale for the Conservation of Alpine Rivers and related Ecosystem Services) ins Leben gerufen.

Den gesamten Artikel finden Sie hier auf der Homepage von osttirolheute.

Außerdem finden Sie einen Beitrag auf Dolomitenstadt und einen Audiobeitrag von Radio Osttirol.