Aktuelles

LIFE Projekt Salzachauen: Neue Lebensräume - Der Grundstein ist gelegt!

 

07.05.2018

Die Bauarbeiten in den Salzachauen in der Weitwörter Au, nördlich von Salzburg sind weitgehend abgeschlossen. Die Planung und Bauaufsicht/Baubegleitung der Maßnahmen erfolgte durch REVITAL Integrative Naturraumplanung GmbH gemeinsam mit dem TB Zauner.

Auf ehemaligen Fichtenforsten an Reitbach und Ausee wurde die Au tiefergelegt. Eine Fläche von rund 7,5 ha, das entspricht 10 Fußballfeldern, bietet nun Platz für neue, wertvolle Au-Lebensräume: Nebenarme und strukturreiche Ufer am Reitbach, mehr als ein Dutzend Amphibienlaichgewässer und hochwertige Flachwasserzonen am Ausee. Erste Bewohner wie Springfrosch und Zauneidechse haben hier bereits ein neues Zuhause gefunden. Man darf gespannt sein, wie sich die Lebensräume in den nächsten Wochen und Monaten entwickeln werden.

Auch ein Großteil der Naturschutzmaßnahmen ist unter Begleitung der REVITAL Integrative Naturraumplanung GmbH im Auwald umgesetzt worden. Rund 50 ha wurden bereits im Vorjahr aus der forstlichen Nutzung genommen und sind fortan sich selbst überlassen. Diesen Winter entnahmen Forstarbeiter auf einer Fläche von 11 ha standortfremde Fichten, kleinflächig auch Hybridpappeln. Ziel ist es, in der Weitwörther Au wieder naturnahe Auwaldflächen zu entwickeln. Im kommenden Herbst sind Aufforstungen mit autypischen Bäumen und Sträuchern geplant.

Während der Umsetzung Ausee (3D-Panoramabild; Darstellung im Vollbildmodus möglich):

 

Nach der Umsetzung Reitbach (3D-Panoramabild; Darstellung im Vollbildmodus möglich):

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok