Aktuelles

Archäologischer Landschaftspark Aguntum – LEADER Phase III abgeschlossen

09.10.2018

Seit dem Jahre 2014 arbeiten wir an der Weiterentwicklung des Archäologischen Landschaftsparks Aguntum mit.

Nach der wegweisenden Entwicklung eines Leitbildes 2014 wurde ab dem Jahre 2015 insgesamt eine Fördersumme von rund 340.000 € in Rahmen von drei aufeinanderfolgenden LEADER Projekten im Bereich des Grabungsgeländes investiert.

Im Herbst 2018 schließt nun das dritte LEADER Projekt ab. Es wurden im Rahmen der Phase III manche abschließenden Maßnahmen gesetzt, so wurde das Wegesystem auf dem Grabungsgelände fertiggestellt und das Leitsystem entsprechend adaptiert. Zwei weitere Rastplätze wurden gebaut und entsprechend möbliert. Ein notwendiges Pflegekonzept für den Archäologischen Landschaftspark wurde entwickelt, um eine fach- und zeitgerechte Pflege des Geländes zu ermöglichen. Als Blickfang auf dem Gelände wurde der Eintrittsbereich in das Forum, entsprechend dem Stadttor und dem Nebentor mit einer Stahlrohr-Konstruktion nachgebildet.

Im Rahmen der laufenden Ausgrabungs- und Restaurierungsarbeiten werden wir auch in den kommenden Jahren als örtliche Baubegleitung die Entwicklung des Archäologischen Landschaftsparks Aguntums begleiten können.   

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok