Hochwasserrisikomanagementpläne Oberkärnten

Die EU-Hochwasserrichtlinie verlangt die Erstellung von Hochwasserrisikomanagementplänen für betroffene Risikogebiete bis 2015. REVITAL unterstützte die dafür zuständigen Unterabteilungen der Wasserwirtschaft, indem sie in 24 Oberkärntner Gemeinden die Grundlagendaten zur Erstellung der Hochwasserrisikomanangmentpläne erhob und aufbereitete.

 

Projektlaufzeit:
2014

Auftraggeber:
Amt der Kärntner Landesregierung
Abteilung 8, Uabt. Schutzwasserwirtschaft

Ansprechpartner REVITAL:
GF DI Stephan Senfter

Kontakt:
+43 4852 67499-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok