Schutz vor Naturgefahren in Österreich 2002-2011

2002 war eines jener Hochwasserjahre, an das sich Österreich noch lange erinnern wird. Es war geprägt von Todesopfern und Sachschäden in Milliardenhöhe. 10 Jahre hält eine Broschüre, die REVITAL im Auftrag des Lebensministeriums gestaltete, Rückschau auf die Ereignisse und dokumentiert erfolgreiche Bemühungen zum Schutz vor Naturgefahren.

 

Projektlaufzeit:
2012

Auftraggeber:
Bundesministerium für Land- und
Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
Sektion Wasser und Forstwesen

Ansprechpartner REVITAL:
GF DI Klaus Michor

Kontakt:
+43 4852 67499-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok