Vegetationserhebung im Natura 2000-Gebiet Ötztal

Gegenstand des Projektes war die Durchführung einer Kartierung von Lebensraumtypen im Ruhegebiet und Natura 2000-Gebiet Ötztal. Das Untersuchungsgebiet umfasste dabei eine Fläche von 40.611 ha und lag in den Gemeinden Sölden, St. Leonhard im Pitztal sowie Kaunertal.

 

Projektlaufzeit:
2008-2009

Auftraggeber:
Amt der Tiroler Landesregierung,
Abteilung Naturschutz

Ansprechpartner REVITAL:
GF DI Christian Ragger

Kontakt:
+43 4852 67499-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok