Bürogebäude

Das 2005 bezogene Bürogebäude setzt Maßstäbe bei der architektonischen Integration des Baukörpers in die ländliche Umgebung. 
Besonderer Wert wurde auch auf eine zukunftsorientierte Gestaltung des Arbeitsumfeldes gelegt.

2013 wurde das Bürogebäude vergrößert. Moderne Büros und großzügige Kommunikations- und Seminarräume im Dachgeschoss bieten viel Platz zum Denken, Diskutieren, Vortragen und Entwickeln.

Die verwendeten Materialien Holz, Glas, Stein und Beton geben dem Gebäude ein zeitgemäßes Äußeres.

Für Wärme sorgt eine moderne Pelletsheizung. Einen Großteil des benötigten Stroms wird seit 2015 über eine hauseigene Photovoltaikanlage erzeugt.

Planung:
Büro DI Georg Steinklammer / DI Stefan Thalmann

Planung Zubau:
okai - Architekt DI Stefan Thalmann / www.okaipage.at